Wie unfähig ist Ubisoft ?

Heroes of Might and Magic 6
Tolle Menus aber man kann das Spiel nicht spielen.

Eigentlich ist dieser Beitrag ein klein wenig unfair. Denn ich hätte vor einigen Wochen erst ein mal einen Beitrag mit dem Titel "Wie unfähig ist Electronic Arts ?" erstellen müssen. Irgendwie war ich aber bei dem SimCity-5-Debakel noch ganz schön gelassen gewesen. Doch das DRM-Problem mit Ubisoft ärgert mich richtig, weil es definitiv vermeidbar war. In dem man das DRM weggelassen hätte.

Aber was ist dem Commander schlimmes widerfahren? Commander hat vor langer langer Zeit sehr gerne Heores of Might and Magic 3 gespielt. Nach langer Abstinenz und einem verlockenden Steam-Angebot zum sechsten Teil der Serie, wollte er mal schauen wie sich das nun im modernem Gewand so spielt. Spontan kaufte der sich das Tagesangebot. Nach dem Download von ganzen 10 GB startete er voller Vorfreude Heroes of Might and Magic 6. Dass nach dem start in Steam noch die uPlay-Plattform sich meldete, damit man das Spiel erneut auch noch bei Ubisoft aktiviert und dann tatsächlich starten konnte, kannte er schon von Anno 2070. Alles noch im Lot. Er musste dann nur beim langen Warten auf eine Verbindung zu CONFLUX (WTH?), aufpassen nicht einzuschlafen. Nach einem schicken Cinematic landete er dann in einem nicht minder schicken animierten Hauptmenu. Er klickte auf Kampagne und suchte den Start-Button. Aber da war keins. Alle Buttons ausgegraut. Nach einer Weile der genervten Suche: Nope, keine Chance das DRM hat nich erkannt, dass ich das Recht habe dieses Spiel zu spielen. Alle Versuche es doch zum laufen zu bekommen scheiterten. Und dann die Entdeckung in den Steam-Foren: Ich bin nicht alleine mit diesem Problem! Der Rage war voll im Gange. Vor allem auch weil Ubisoft uns Spieler im dunkeln läßt sich nicht wirklich dazu äußert. Außer der hassenswerteste Textbaustein der Spieleindustrie: "Uns ist das Problem bekannt und wir arbeiten daran". Wann das bezahlte Produkt in seinem erwarteten Umfang spielbar wird ist unklar. Da aber Wochenende ist, kann man eher von einigen Tagen ausgehen.
Der Rage geht soweit, das empfohlen wird gecrackte Versionen zu benutzen, denn diese scheinen ohne Probleme zu funktionieren. Was für eine Ironie!

Ich habe nur einen Tip an Ubisoft: Uns Spielern ist das Problem auch bekannt, schafft endlich euer bescheuertes DRM ab! •

The following two tabs change content below.

Commander Z

Bewegte Bilder mit Künstlicher Intelligenz dahinter haben mich immer schon fasziniert. Ich spiele seit Jahrzehnten schon Computerspiele und beobachte den Spielemarkt mit Spannung. Ab und an gebe ich meinen Senf dazu, in dem ich auf diesem Blog meine gedanklichen "Notizen" verewige. Meine Lieblings-Genre sind zur Zeit MMO, MMORPG, Hack&Slay, Rennspiele, RTS, TBS, Grand-Strategy und Shooter. Ich besitze zwar auch Spiele-Konsolen wie die Nintendo Wii, Sony Playstation 3, Playstation 4 und einen Nintendo DS, aber spiele auf diesen kaum bis selten.

Neueste Artikel von Commander Z (alle ansehen)

2 Gedanken zu “Wie unfähig ist Ubisoft ?

  1. Pingback:

  2. Beitragsautor

    Endlich: Man kann die Hauptkampagne spielen!
    Fünf Tage später.
    Irgendwie versteckt sich meine Freude noch hinter meinem Groll.
    Ich überlege manchmal ob ich nicht einfach zu ungeduldig bin.
    Aber bezahlt ist bezahlt und man erwartet einfach den Dienst, den man sich gekauft hat.

    Übrigens habe ich aufgrund dieser Probleme meine erste News für Gamerglobal verfasst:
    Meine News bei Ganerglobal.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.