Xbox 720: Gamer zerschlägt seine Konsole wegen Always-On

Microsoft scheint sich zur Zeit überhaupt keine Freunde machen zu wollen: Mäßiges Windows 8, Verschlechterung von Home-Lizenzen mit dem Office 2013 und nun mit der Ankündigung das man zum Spielen mit der irgendwann erscheinenden Xbox 720 immer online sein muss (Always-On).

Ein Vloger hat in einem Youtube-Video Microsoft eine sehr dramatische Botschaft geschickt. Darin ist unverkennbar was er von Always-On hält:

 

Eigentlich ist ja der Commander gegen jedwede Gewalt, aber hier beschädigt der Gamer nur seine eigene Konsole und die Message wird damit gut unterstrichen 😉 •

The following two tabs change content below.

Commander Z

Bewegte Bilder mit Künstlicher Intelligenz dahinter haben mich immer schon fasziniert. Ich spiele seit Jahrzehnten schon Computerspiele und beobachte den Spielemarkt mit Spannung. Ab und an gebe ich meinen Senf dazu, in dem ich auf diesem Blog meine gedanklichen "Notizen" verewige. Meine Lieblings-Genre sind zur Zeit MMO, MMORPG, Hack&Slay, Rennspiele, RTS, TBS, Grand-Strategy und Shooter. Ich besitze zwar auch Spiele-Konsolen wie die Nintendo Wii, Sony Playstation 3, Playstation 4 und einen Nintendo DS, aber spiele auf diesen kaum bis selten.

Neueste Artikel von Commander Z (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.