Spielmüdigkeit

Lich King

Sorry. In letzter Zeit läuft spielemäßig fast nix bei mir. Mein Lich King erinnerte mich heute aber daran, dass ich mal mit sowas richtig viel Spaß hatte. Den ollen Arthas  habe ich als Gedenk-Monument auf meinem Schreibtisch platziert. Seine Geschichte war die erste in einem Spiel, die ich sehr gut fand. Der eifrige "Gute" der rein durch seinen Eifer zum "Bösen" wurde. Eine altbekannte immer wieder durchgekaute Story. Aber ich habe sie zum ersten Mal in einem Computerspiel (Warcraft III) wunderbar inszeniert erlebt.

Entweder waren es solche Geschichten, mit denen Computerspiele mir immer wieder Spaß bereiteten oder das Spielen mit Anderen. Als ich im Jahre 2000 in einem Unternehmen anheuerte, wo fast die ganze Belegschaft, inklusive Vorstand, Action Quake und Weapons Factory (später auch das Ur-Unreal Tournament) spielte war meine Begeisterung für Multiplayerspiele geboren. Und bis heute sind es vor allem Spiele mit Anderen, die mich "antörnen". Auch wenn ich in fast allen PvP-Spielen nicht gerade zur "Elite" gehöre und eher Durchschnitt bin, habe ich sehr großen Spaß daran. Vermiest wir mir der Spaß oft durch Idioten, die Durchschnitt nicht tolerieren können. Da wird geflamed bis die Ignoretaste geklickt wird. Oder ich das Spiel beende und erst mal lange Zeit nicht anfasse (so geschehen bei Heroes of Newerth, das ich nie wieder gestartet habe). Sogar wenn man sich als n00b outet und um Hilfe und Rat bittet, damit man dazu lernen kann, ist man nicht vor überheblichen und intoleranten Spielern geschützt. Egal. Man lernt mit der Zeit sich da eine harte Schale wachsen zu lassen. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich mich bis heute scheue in League of Legends im PvP öfter mitzumischen. Leider habe ich bis heute nicht kapiert wie andere Spieler es schaffen, in LoL so dermaßen gut zu sein. Ich tip da immer auf das junge Alter der meisten Spieler. Weshalb ich der ESL und anderen E-Sport-Veranstaltern mal vorschlagen sollte, eine Rentner-Liga zu starten 😀 Nicht nur das: Die Spiele sollten ein spezielles Match-Making für Altesäcke implementieren xD

Meine Versuche Singleplayer-Spiele an den Start zu bringen, sind irgendwie immer wieder gescheitert. Nein, da gab es einige, die ich fast bis zum Abspann gespielt hätte: Warhammer 40k: Dawn of War II und Warhammer 40k: Space Marine. Leider aber dennoch nie beendet. Und mein Spiel mit den meisten Spielstunden? Da muss ich echt überlegen. Müsste eigentlich World of Warcraft sein. Bin mir aber nicht sicher, ob es doch nicht Team Fortress 2 ist. Definitiv habe ich aber in WoW sehr viel Zeit "verschwendet". TF2 hat mich immer dann lange am Rechner gefesselt wenn ich mit Leuten gespielt habe, die ich mehr oder weniger kannte. Wenn man erst mal so eine kleine Freundesrunde hat, die regelmäßig und lange spielen, läßt man selber nicht so einfach los.

Das letzte Spiel, das mich begeistert hat (und auch heute noch mein großes Interesse hat) ist Star Wars: The Old Republic. Aber als ich Anfang dieses Jahres durch eine Grippe flach lag und nix mehr spielen konnte, war plötzlich die Lust an allen Spielen ausgelöscht. Erst langsam mit League of Legends (nur PvE) macht spielen wenigsten ein wenig Spaß. Hält sich aber noch arg in Grenzen.

Und ist das schlimm? Nein, ganz und gar nicht. Ich beschäftige mich endlich wieder mit fast vergessenen Hobbys. Das ist wunderbar.•

The following two tabs change content below.

Commander Z

Bewegte Bilder mit Künstlicher Intelligenz dahinter haben mich immer schon fasziniert. Ich spiele seit Jahrzehnten schon Computerspiele und beobachte den Spielemarkt mit Spannung. Ab und an gebe ich meinen Senf dazu, in dem ich auf diesem Blog meine gedanklichen "Notizen" verewige. Meine Lieblings-Genre sind zur Zeit MMO, MMORPG, Hack&Slay, Rennspiele, RTS, TBS, Grand-Strategy und Shooter. Ich besitze zwar auch Spiele-Konsolen wie die Nintendo Wii, Sony Playstation 3, Playstation 4 und einen Nintendo DS, aber spiele auf diesen kaum bis selten.

Neueste Artikel von Commander Z (alle ansehen)

Ein Gedanke zu “Spielmüdigkeit

  1. Hab das gleiche Gefühl. Die einzigen Spiele die ich momentan spiele sind Heroes 6 mit einem Kumpel, und das exzellente Warlight (Risiko im Browser). Hoffe auf Legend of Grimrock was jetzt die Tage kommt, sowie Diablo 3, auch wenn ich hier noch nicht 100% überzeugt bin.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.