Archive für den Monat: Oktober 2010

2 Kommentare

Was würdet ihr sagen wenn bei den Waltons plötzlich Zombies auftauchen würden? Oder in Unserer kleinen Farm? Kennt ihr nicht, juckt euch nicht, falsche Zielgruppe? Ok geht mir auch am aller Wertesten vorbei.

Und Zombies in einem Spiel mit Western-Setting? Für Red Dead Redemption kommt jetzt ein DLC mit Zombies. Ich glaub ich spinne. Ich liebe RDR gerade für sein unverbrauchtes gut gestaltetes Western-Setting. Und dann das. Die Jungs bei Rockstar haben doch einen an der Waffel. Atmosphären-Killer, auch wenn ich den DLC nie und niemals kaufen und spielen werde.

Natürlich gibt es da draußen in der weiten der Welt genug Spieler, die sagen: "Geilomates! Zombies!". ICH will außerhalb des Left 4 Dead Geheges keine Zombies mehr sehen!

Aber nein, Zombies sind wirklich in: Ein gehasster Publisher bringt bald einen Shooter mit Zombie-Nazis in einem Multiplayer-Mode.  LOL. Wie geil. Nein, nicht wirklich. Dieser Publisher hat eh weder Moral noch Ehre. Diese Jungs und Mädels nutzen alles aus um ihr Spiel in alle Munde zu bringen. Seien es Terronanschläge mit Massenmord an Zivilisten, Folterszenen oder eben Zombies. Egal. Dieser Shooter steht  bei mir seit dem seltsamen Gebaren des Publishers eh auf der selben Stufe wie die Waltons und Unsere kleine Farm. Es geht mir... usw. •