Mein Battleforge ist da, und ich habe Angst

Ich habe Angst um mein Geld. Denn Battleforge ist wie ein Sammelkartenspiel. Und bei dem Thema mache ich grad die leidliche Erfahrung mit dem World of Warcraft TCG. Geld, Geld, Geld. Beim Boosterpack-Lotto mitmachen ist teuer, bei Auktionen ersteigern ist teuer. Man will ja gewinnen ^^ Eigentlich hasse ich dieses Prinzip. Irgendwer auf meiner linken Schulter flüstert mir aber ständig ins Ohr: "Du kannst auch mit deinem Deck gewinnenn! Du musst nicht so viel Kohle verbrennen!".
Da bin ich aber gespannt wie weit man mit den mitgelieferten (virtuellen) Karten in Battleforge kommt. Denn eigentlich bin ich sicher, dass alle nur meine Kohle wollen. Insbesondere wenn der Publisher EA heißt.•

The following two tabs change content below.

Commander Z

Bewegte Bilder mit Künstlicher Intelligenz dahinter haben mich immer schon fasziniert. Ich spiele seit Jahrzehnten schon Computerspiele und beobachte den Spielemarkt mit Spannung. Ab und an gebe ich meinen Senf dazu, in dem ich auf diesem Blog meine gedanklichen "Notizen" verewige. Meine Lieblings-Genre sind zur Zeit MMO, MMORPG, Hack&Slay, Rennspiele, RTS, TBS, Grand-Strategy und Shooter. Ich besitze zwar auch Spiele-Konsolen wie die Nintendo Wii, Sony Playstation 3, Playstation 4 und einen Nintendo DS, aber spiele auf diesen kaum bis selten.

Neueste Artikel von Commander Z (alle ansehen)

2 Gedanken zu “Mein Battleforge ist da, und ich habe Angst

  1. Commander Z

    Hehe. Du bist gemein 😉 Reizen tut es schon. Aber brauchen tu ich es nicht ^^
    Außerdem hat Microsoft die Preise für die Xbox enorm gesenkt. Ich gehe mal davon aus, dass Sony demnächst nachziehen wird ^^ Also könnte das dauerhaft günstig werden.
    Aber eine Xbox 360 für 99€ ist schon sehr verlockend ^^

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.