Spore! Arrgh…

Ob ich das Spiel wieder einpacke und an Will Wright schicke? Hmm. Eine Idee wäre es schon. Vielleicht würde das meiner Enttäuschung starken Ausdruck geben. Aber ich will ja nicht den Abend vor dem Morgen tadeln. Ich habe mich gerade durch die ersten zwei von fünf Phasen durchgeschlagen. Bei den ersten Mausbewegungen sind beide Phasen zwar irgendwie "interessant", aber das wars auch erst mal. Schön bunt und neu. Aber wo bitte schön haben die Designer die Herausforderung gelassen? Geknebelt und in der Ursuppe ertränkt? Oder war sie nicht fit genug für das "Survival of the fittest"? Gefressen von der Simplifikation. Die Zweite Phase erinnerte mich stark an die Simpel-Quests in World of Warcraft. Die habe ich gehasst! Ausgeburt der Einfallslosigkeit und der fehlenden Liebe zum Spiel.
Würde ich mal so behaupten. Die erste Phase des Spiels würde sich als Zwischendurchspiel wie Solitär als Beigabe zur nächsten Windows-Version gut hermachen. Vielleicht sogar die zweite Phase. Na ja fürs erste ist für mich ja diese einfache Suche-Sammle-Vernichte-Spiel vorüber.
Dabei klingelten bei mir die Alarmglocken als es hieß "Keine Demo!", Sims-Like Addons usw. Das hörte sich eher danach an als wenn man ein möglichst Mainstream-taugliches "niedliches" Spiel haben wollte, mit dem man möglichst viel Geld aus den Taschen der Spieler ziehen wollte. Wie bei Die Sims eben.
Es wundert mich auch nicht mehr warum es keine Demo geben wird und warum man das Spore Labor (der Kreaturen-Editor) auch als kostenpflichtige Version rausbrachte. Wobei der Editor eben tatsächlich ein sehr gelungenes Stück des Spiels ist. Das haben sie wirklich sehr gut hinbekommen. Genau das feuerte die Neugier an. Es verhieß ein sehr interessantes Spiel. Dass das nicht ganz so ist, ist nun bekannt. Ok. Mein Letztes Verdikt kann ich wohl erst zu Protokoll geben, wenn ich das gesammte Spiel gesehen habe. Da sich meine eigene bisherige Erfahrung zu Spore aber mit den Urteilen der etablierten Magazine deckt, muss ich mich wohl bis zur fünften Phase durchbeißen (Weltraum).
Vielleicht wird dann endlich mehr als eine Gehirnzelle beansprucht.•

The following two tabs change content below.

Commander Z

Bewegte Bilder mit Künstlicher Intelligenz dahinter haben mich immer schon fasziniert. Ich spiele seit Jahrzehnten schon Computerspiele und beobachte den Spielemarkt mit Spannung. Ab und an gebe ich meinen Senf dazu, in dem ich auf diesem Blog meine gedanklichen "Notizen" verewige. Meine Lieblings-Genre sind zur Zeit MMO, MMORPG, Hack&Slay, Rennspiele, RTS, TBS, Grand-Strategy und Shooter. Ich besitze zwar auch Spiele-Konsolen wie die Nintendo Wii, Sony Playstation 3, Playstation 4 und einen Nintendo DS, aber spiele auf diesen kaum bis selten.

Neueste Artikel von Commander Z (alle ansehen)

4 Gedanken zu “Spore! Arrgh…

  1. Jaaaa! Ein super Spiel! Ich warte immer noch darauf, dass mal ein Remake (bitte ohne 3D!) kommt. Oder wenigstens eine Version fürs Nintendo DS.

    Ich hatte das vor einiger Zeit mit dem Tool DOSBox zum Laufen bekommen. Spiel von CD installiert und dann in der DOSBox ein Profil angelegt.
    Eventuell könnte das auch mit der Microsoft Virtual Machine plus dem freien MSDOS 7.1 Image auch gut funktionieren. Jedenfalls habe ich letztes Jahr noch damit sehr viele alte Spiele wiederbeleben können.

    Antwort
  2. Z fan

    Hey!

    Sorry mein Beitrag hat nichts mit Spore zu tun.

    Aber dein Banner weckt pure Nostalgie! Z war so ein geniales Spiel, schade gibts davon keine Neuauflage.

    Oder eine (simple und funktionierende) Emulation für Vista, das wär ja auch schon was!

    Grüsse
    Z fan

    Antwort
  3. R.A.M.

    Tja, genauso sieht mein Urteil über Spore auch aus. Ist schnell langweilig, bis man in der Weltraumphase steckt, da kommt dann sowas wie ein "Boah-Gefühl", länger als 4-5 Stunden fesselt das aber nicht. Mittlerweile beschäftige ich mich mehr mit den Editoren als alles andere. Nebenbei spiele ich dann immer wieder mal weiter und versuche meinen Weg zum Zentrum der Galaxie zu finden, aber da ständig dasselbe passiert ist das so aufregend wie das Leben einer Alge.

    Schöne Grüße R.A.M.
    P.S. wir sehen uns in Dustbowl

    Antwort
  4. Commander Z

    Tjo. Dank eurogamer.de bin ich auf dieses aktuelle [url=http://venturebeat.com/2008/09/06/qa-with-will-wright-on-the-launch-of-spore]Interview[/url] mit Will Wright gestoßen. Darin bestätigt er, was ich schon seit Wochen klamm befürchtet habe: Es geht nicht um ein gutes Spiel, es geht um Kohle. Und er sagt es auch in seinen eigenen Worten: Man will den kommerziellen Erfolg von Sims 2 kopieren! Gute Reviews zu Spore würden ihn nicht interessieren. Ist das traurig.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.