Archive für den Monat: November 2007

2 Kommentare

Bin geradewegs mit offenen Augen in eine Krise geschlittert. [b]Quake Wars[/b] ist ein schönes, ein exzellentes und wunderbares Spiel. Quake Wars ist ein schlechtes Mist-Spiel. Eine Gurke. Das denke ich bei diesem Spiel oft in letzter Zeit. Ich liebe dieses aufgaben-bezogene Spielprinzip. Schön ein Ziel nach dem anderen erledigen. Da eine Mine, hier ein Versorgungsdepot, da die Artillerie regnen lassen. Generator reparieren, Tresortür sprengen, Daten zum Terminal liefern. Dann sich mit einem wohligen Siegerlächeln zurücklehnen. "Ich habe mehr Frags als du! Ätsch!", wird auch keiner mehr sagen können. Es ist so ein wohliges Gefühl, dass es nicht mehr auf Frags ankommt, sondern darauf wie schlau man im Team seine eigenen Klassenfähigkeiten einsetzt und je nach Situation auch intelligent seine Klasse wechselt. Das Spiel sprudelt vor taktischen Herausforderungen. Kopf, statt Abzugsfinger. ... weiterlesen