RIP: Unreal Tournament Spieleschachtel

Ja es hat mir mein Herz gebrochen. Tiefe Trauer lag in meinem zerissenen Herz. Vor Wut stopfte ich diese weichgespülten Schachteln eine nach der anderen in den Altpapier-Container.
Die zerstörerische Sintflut vor einigen Wochen hatte unseren Keller voll gespült. Alles unter Kniehöhe lag für lange Zeit unter Wasser. Und da war dieser Sack mit meinen Lieblingsschachteln. Schachteln von Klassikern. Das böse dreckige Wasser war hinterhältig in diesen nichts ahnenden Sack eingedrungen und hatte meine Schätze brutalst ertränkt. Sie hatten keine Chance es zu überleben. Der Anblick ihrer sterblichen Überreste trieb mir fast Tränen in die Augen.

Alle anderen waren mir nicht so wichtig. Aber die eine: Unreal Tournament.
Nicht diese neuen von EA vermasselten Versionen. Die 1999er! Was für eine herrliche Jahreszahl. Und es war nicht diese europäische Teletuby-Ausgabe! Nein, eine echte amerikanische! Es war eine große Schachtel. Edel und herrlich. Mit einem aufklappbaren Deckel auf dem in Prägedruck majestätisch der Pokal ragte, der dem Sieger der Tournaments gebührte. Unreal Tournament war wegweisend in der Ära der Online-Multi-Player-Spiele. Es machte dieses Genre sehr populär. Der Singleplayer war langeweilig. Aber wenn man sich mit dem internen Server-Browser einem Online-Spiel angeschlossen hatte, hat es nur noch gerockt. Ich sage nur "Deck16"! Kennern werden jetzt die Augen Feucht. Nur Quake III Arena war dem einigermaßen ebenbürtig aber nicht gleichwertig.
Ich versuchte die Prägung ein letztes mal zu erfühlen und drückte dann dieses Kleinod der Spielgeschichte ohne das verdiente Ehren-Begräbnis in diesen von niederem Pappe und Papier gefüllten Container.

Rest in Peace! •

The following two tabs change content below.

Commander Z

Bewegte Bilder mit Künstlicher Intelligenz dahinter haben mich immer schon fasziniert. Ich spiele seit Jahrzehnten schon Computerspiele und beobachte den Spielemarkt mit Spannung. Ab und an gebe ich meinen Senf dazu, in dem ich auf diesem Blog meine gedanklichen "Notizen" verewige. Meine Lieblings-Genre sind zur Zeit MMO, MMORPG, Hack&Slay, Rennspiele, RTS, TBS, Grand-Strategy und Shooter. Ich besitze zwar auch Spiele-Konsolen wie die Nintendo Wii, Sony Playstation 3, Playstation 4 und einen Nintendo DS, aber spiele auf diesen kaum bis selten.

Neueste Artikel von Commander Z (alle ansehen)

2 Gedanken zu “RIP: Unreal Tournament Spieleschachtel

  1. Nein, zum Glück lagerte ich CDs und Handbuch nicht in der Schachtel sondern zwischen dem Stapel anderer Spiele-CDs in meinem Regal. Das Drama hätte mich wohl fürs Leben gezeichnet 😉
    Hmm, jetzt hast du mich auf die gebracht, einige Runden Deck16 gegen Bots zu spielen. Müsste es nur installieren. Schätze mal Server wird es wohl nicht geben 🙁 Ich lass mich mal überraschen.

    Antwort
  2. Ghodon

    Ja war ein sehr schönes Spiel! Die kiddies mit ihren Aimbots haben aber alles kaputt gemacht. Habe auch sehr viel Zeit damit verbracht.
    Quake 3 mochte ich nicht. Waren mir zu kranke Typen im Spiel. Und diese bunten Farben waren auch nicht mein ding.

    Ich hoffe CD haben überlebt!?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.